Wenn Sie Lust und Zeit haben, unsere Weine und die Winzergenossenschaft persönlich kennen zu lernen, sind Sie jederzeit und herzlich gerne zu einer Weinprobe willkommen.

Mit dem Bestellen der Probierpakete haben Sie die Möglichkeit einen Querschnitt unserer Weine zu verkosten und kennen zu lernen.

Eine Preisliste zum Ausdrucken, sowie die Möglichkeit, alle Weine rund um die Uhr online zu bestellen, finden Sie unter "Shop".

9. Wei[h]nNacht im Winzerkeller Wolfenweiler vom 4. bis 6.12.2015

13. November 2015

Vom 4. bis 6.12.2015 findet die 9. Wei[h]nNacht im Winzerkeller Wolfenweiler statt.

Den Info-Flyer können Sie hier als PDF herunterladen.

9. Wei[h]nNacht im Winzerkeller vom 4. bis 6. Dezember 2015

29. Oktober 2015

Die 9. Wei[h]nNacht im Winzerkeller findet vom 4. bis 6. Dezember statt. Unsere Besucher erwartet das gewohnte Angebot aus Wein und Genuss, kunsthandwerklichen Angeboten und Adventsartikeln. Das genau Programm wird an dieser Stelle Mitte November veröffentlicht, Sie finden es dann auch in unserem Kundenmagazin.

Die Lese 2015 ist beendet

16. Oktober 2015

Die Lese der Winzer der WG Wolfenweiler ist beendet. Geschäftsführer Ernst Nickel zog ein erstes zufriedenes Fazit: Die trockene und heiße Witterung bescherte den Winzer gesunde Trauben. Allerdings litt der Ertrag etwas durch geringere Wassereinlagerung. Die Qualität, besonders bei den Burgundersorten, mache das aber mehr als wett.

Hunderte wanderten “auf den Spuren der Wölfe”

16. September 2015

“Absolutes Neuland”, so WG-Geschäftsführer Ernst Nickel, habe man mit der 2015 erstmals veranstalteten Weinwanderung “auf den Spuren der Wölfe” betreten – und landete gleich einen großen Erfolg: Hunderte interessierte Wein- und Wanderfreunde wanderten durch die Weinberge zwischen St. Georgen und Wolfenweiler. Alleine 430 “Weintickets” konnten verkauft werden, rund doppelt so viele Menschen waren nach Nickels Schätzung ohne das Ticket auf die Strecke gegangen.

Eigentlich hatte man die Weinwanderung schon im vergangenen Jahr anbieten wollen, berichtet Ernst Nickel. 2014 aber gab es einen relativ schwierigen Herbst, der Winzer und Organisatoren in der WG Wolfenweiler zu sehr gefordert hatte. Der zu erwartende Spitzenjahrgang 2015 machte die Wein-Wanderung jetzt zu einem besonderen Erlebnis.

Vorbild dafür war der “Gutedel-Tag” im Markgräflerland, der alle zwei Jahre stattfindet, der allerdings auf einer für den Verkehr gesperrten Straße stattfindet. Rund um Wolfenweiler dagegen wollte man die Besucher nahe an Natur, Winzer und Wein heranbringen und führte die Wanderer durch die Weinberge. Winzer gaben Interessierten an den einzelnen Stationen der 4,5 Kilometer langen Route durch drei Weinlagen Auskunft.

Start und Ziel waren die WG Wolfenweiler und das Winzerhaus Sankt Georgen, seit 2006 mit der WG verbunden. Für acht Euro erhielten die Bsucher ein “Weinticket”, und damit auch ein Weinglas, einen Begrüßungs-Secco und Weinproben an vier Stationen.

Trotz teilweise bedecktem Wetter waren schöne Ausblicke möglich, später schaute sogar die Sonne hervor. Und wer nach der einfachen Strecke genug hatte, der konnte sich im Oldtimer-Bus zurück zum jeweiligen Ausgangspunkt bringen lassen.

Nach dem erfolgreichen Auftakt will man auch im kommenden Jahr wieder eine Wein-Wanderung “auf den Spuren der Wölfe” anbieten.

Lesebeginn 2015 mit Grauburgunder – Weinwanderung

9. September 2015

Heute hat die Hauptlese der Winzer der WG Wolfenweiler begonnen. Den Auftakt macht der Grauburgunder, der nach einem trockenen heißen Sommer gesunde Trauben aufweist, allerdings in etwas geringerer Größe wegen der Trockenheit. Zum Wochenende wir der Müller-Thurgau gelesen sein, ab nächste Woche stehen die Spätburgunder-Trauben auf dem Plan. Wie zuletzt schon von unserem Kellermeister Florian Zeller berichtet wurde, können sich alle Freunde der Wolfenweiler Weine auf einen guten Jahrgang freuen.

Freuen können sich auch all diejenigen, die sich zu unserer Wein-Wanderung „Auf den Spuren der Wölfe” am kommenden Sonntag angemeldet haben: Die Reben in voller Pracht, die Weinlese im Gang – das sorgt für viele spannende Erlebnisse in den Weinbergen.