WEINBAU MIT DEM WOLF

Mit über 1200 Jahren Weinbaugeschichte gehört Wolfenweiler zu den geschichtsreichsten Weinbaugemeinden im Markgräflerland. Heute werden rund 380 Ha Rebfläche bewirtschaftet, damit sich unsere Rebvielfalt umfangreich entfalten kann.


Ein guter Wein entsteht bereits im Weinberg...

Diese erstrecken sich südlich von Freiburg entlang der Vorbergzone des Südschwarzwaldes in Richtung Basel – dem „Markgräflerland“. Hier finden die Reben optimale Bedingungen vor: warme Sommer mit viel Sonne und ausreichend Niederschlag, dazu kalkhaltige Löss-Lehm-Mergel Böden, die eine gute Nährstoffversorgung garantieren.

Kellergeheimnisse

Nachdem unsere Trauben geerntet wurden, liegen diese zur weiteren Verarbeitung in unserem Weinkeller. Um ein durchweg erstklassiges Weinerlebnis zu gewährleisten, sorgt unser erster Kellermeister Felix Vogelbacher dafür, dass in den Weinfässern konsequent höchste Qualität Standards umgesetzt werden.


Mehr Infos zu den WEINMACHERN DER WÖLFE in unserem Kundenmagazin


Genossenschaft, was bedeutet das?

Erfahren Sie hier mehr über unsere Winzer.

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
UND EINEN 5 € GUTSCHEIN SICHERN!

Immer informiert bleiben und keine Aktionen verpassen.

NEWSLETTER ABONNIEREN